erschienen im Coburger Tageblatt am 17.10.2013

Gegen "Millionengrab" Flugplatz

Im Folgenden möchten wir Ihnen zu ausgewählten Textstellen aus dem Artikel weitere Hintergründe aufzeigen und zusätzliche Informationen bereitstellen.

„Der Bedarf für einen neuen Verkehrslandeplatz sei nicht nachgewiesen.“

„Der Neubau sei zu teuer und ökologisch schädlich. Fluglärm und Umweltverschmutzung würden Anwohner und Natur belasten.“

„Angesichts zahlreicher defizitärer Flugplätze sei der nicht zu verantworten.“

„Den Landeplatz auf der Brandensteinsebene auszubauen sei billiger und möglich“

<< zurück