erschienen in der Neuen Presse Coburg am 28.11.2013

Flugplatzprobleme noch nicht geklärt

Im Folgenden möchten wir Ihnen zu ausgewählten Textstellen aus dem Leserbrief weitere Hintergründe aufzeigen und zusätzliche Informationen bereitstellen.

„Ein ausgewiesenes Nebelloch am westlichen Rand der Planungsregion Oberfranken-West ist für das mögliche Flugplatzneubaugelände zwischen Wiesenfeld, Neida und Herbartsdorf vorgesehen.“

„Auch wenn es offiziell immer verneint wird, lässt sich der Verdacht nicht ganz ausräumen, dass die Entwicklung zielstrebig Richtung Einbindung von Fluggesellschaften betrieben wird. Es ist bekannt, dass Billigflieger wie Ryan Air immer auf der Suche nach Standorten sind, die ihnen die Starts subventionieren.“

<< zurück