erschienen in der Neuen Presse Coburg am 10.02.2015

"An Dreistigkeit kaum zu überbieten"

<< zurück